PP Aalen – Schwäbisch Hall – Raubüberfall auf Kreissparkasse
Gesucht wird ein unbekannter männlicher Räuber
Tatort: 74523 Schwäbisch Hall, Stauferstraße 26 Tatzeit- /Raum
Montag, 04.12.2017, 17:26 Uhr
Geschlecht
männlich
Figur
schlank
Scheinbares Alter
25 - 30 Jahre
Haare
Oberlippen- und Kinnbart
Sachverhalt

Ein bislang unbekannter Täter betrat am Montag, den 04.12.2017,  um 17:26 Uhr die „Filiale Teurershof“ der Sparkasse Schwäbisch Hall / Crailsheim. Unmittelbar nach betreten der Filiale sprang der Mann am Kassenschalter auf den Tresen und entnahm Bargeld in fünfstelliger Höhe aus der Geldauslage. Während der Tatausführung bedrohte der Täter eine Bankangestellte fortlaufend mit einer silberfarbenen Pistole. Der Täter sprach bei der Tatausführung nichts.


Besondere Merkmale

Der Räuber war wie folgt bekleidet:
– schwarzer Kapuzenpullover mit weißer Aufschrift „Black Squad“ auf den Ärmeln und einem weißen, kreisförmig angeordneten Schriftzug im linken Brustbereich
– beige Hose
– schwarze bzw. dunkelblaue Sportschuhen mit weißer Sohle
– Fitness-Handschuhe mit Klettverschluss
– schwarze Sonnenbrille

Wer erkennt die abgebildete Person oder kann weitere relevante Hinweise geben?

Polizeipräsidium Aalen
Kriminalkommissariat Schwäbisch Hall
Im Lehen 1
74523 Schwäbisch Hall

Tel.: 0791 / 400-0
E-Mail: schwaebisch-hall.kk@polizei.bwl.de

Darüber hinaus nimmt auch jede andere Polizeidienststelle Ihre Hinweise entgegen.