PP Karlsruhe – Karlsruhe – Dreifacher Tankstellenraub
Gesucht wird ein dreifacher unbekannter Tankstellenräuber
Tatort: 1. 76133 Karlsruhe, Brauerstr. 1b - ESSO Tankstelle / 2. 71635 Karlsruhe, Kriegsstr 139 - OMV Tankstelle Tatzeit- /Raum
1. ESSO-Tankstelle Brauerstraße: Samstag, 17.12.2016 / 22:26 Uhr / 2. und 3. OMV-Tankstelle Kriegsstraße: Samstag, 07.01.2017 / 23:50 Uhr und Samstag, 14.01.2017 / 23:43 Uhr
Geschlecht
männlich
Grösse
ca. 175-180 cm
Figur
schlank
Scheinbares Alter
ca. 25-30 Jahre
Haare
kurz
Haarfarbe
braun bzw. evtl. blond
Erscheinung
mitteleuropäisch
Sachverhalt

Die abgebildete Person (Phantombild!) betrat zu folgenden Tatzeiten, jeweils samstags, die Tankstellen etwa eine halbe Stunde vor Geschäftsschluss, begab sich zielstrebig in Richtung des Verkaufspersonals zum Tresen und der dortigen Kasse und forderte unter Vorhalt eines ca. 30cm langen Küchenmessers die Herausgabe von Bargeld:

Fall 1 – vollendeter Raub:
TZ: 17.12.2016 / 22:26 Uhr/ Samstag
TO: 76133 Karlsruhe, Brauerstr. 1b, Esso-Tankstelle

Fall 2 – vollendeter Raub:
TZ: 07.01.2017 / 23:50 Uhr/Samstag
TO: 76135 Karlsruhe, Kriegsstr. 139, OMV-Tankstelle

Fall 3 – versuchter Raub:
TZ: 14.01.2017 / 23:43 Uhr/Samstag
TO: 76135 Karlsruhe, Kriegsstr. 139, OMV-Tankstelle

Dank der Mithilfe eines Zeugen konnte vom bislang unbekannten Tatverdächtigen ein Phantombild erstellt werden.


Besondere Merkmale
  • Raucher
  • blasser makelloser Teint , möglicherweise Leberfleck
  • trug dunkle Arbeitshose, Kapuzenpulli und Handschuhe
  • Sakko/Kurzmantel, billig wirkend, möglicherweise mit Nadelstreifen
  • Maskierung mittels Schal, Handschuhe und Sonnenbrille
  • Nationalität: mitteleuropäisch, vermutlich deutsch
  • Sprach deutsch/Akzent unklar

WER ERKENNT DIE ABGEBILDETE PERSON?

Polizeipräsidium Karlsruhe
Kriminalpolizei
Dezernat 2.1 – Raubdezernat
Neureuther Str. 37b
76185 Karlsruhe
Telefon: 0721/939-5555
E-Mail: KARLSRUHE.KD.K2.D21@polizei.bwl.de

Darüber hinaus nimmt auch jede andere Polizeidienststelle Ihre Hinweise entgegen.