PP Reutlingen – Reutlingen – Raub auf Kfz-Zulassungsstelle
Gesucht wird ein unbekannter männlicher Täter
Tatort: 72764 Reutlingen, Bismarckstraße 47, Kfz-Zulassungsstelle im Landratsamt Tatzeit- /Raum
Mo., 30.05.2017, 08.20 Uhr
Geschlecht
männlich
Grösse
Ca. 170 cm cm
Figur
schlank, schlaksig
Scheinbares Alter
25-30
Haarfarbe
schwarz
Erscheinung
dunkler Teint
Sachverhalt

Am Morgen des 30.05.2017 hat ein bislang unbekannter, männlicher und unmaskierter Täter die Kfz-Zulassungsstelle des LRA Reutlingen überfallen.
Gegen 08.20 Uhr betrat er das Großraumbüro, legte ein Drohschreiben vor und forderte wortlos die Herausgabe von Blankodokumenten. Um seiner Forderung Nachdruck zu verleihen, zeigte er eine im Hosenbund steckende schwarze Pistole,
Nachdem ihm ca. 50 Blankodokumente ausgehändigt wurden, verstaute er diese in einem mitgeführten Rucksack und ging zu Fuß in Richtung Matthäus-Beger-Schule flüchtig.

Von dem unbekannten Täter konnte ein PHANTOMBILD erstellt werden.


Wer erkennt eine Person, die diesem Phantombild ähnlich sieht.

Polizeipräsidium Reutlingen
Kriminalpolizei
Kaiserstraße 103
72764 Reutlingen

Telefon: 07121/942-3333
E-Mail: reutlingen.kk@polizei.bwl.de

Darüber hinaus nimmt auch jede andere Polizeidienststelle Ihre Hinweise entgegen.