Polizeipräsidium Pforzheim - Raub

Engelsbrand – Schwerer Raub auf Bankfiliale

Tatort
75331 Engelsbrand, Calwer Straße 18
 
Tatzeit- /Raum
Dienstag, 04.08.2020, 15:07 Uhr

Tatort

75331 Engelsbrand, Calwer Straße 18

Tatzeit

Dienstag, 04.08.2020, 15:07 Uhr

 

Medien zur Fahndung

Sachverhalt

Am 04.08.2020 gegen 15:07 Uhr betraten zwei männliche, mit Motorradhelmen maskierte Personen die in Grunbach gelegene Bankfilale der Sparkasse Pforzheim – Calw. Die unbekannten Täter bedrohten die Bankangestellten mit dunklen Schusswaffen, mutmaßlich Pistolen, und forderten die Herausgabe des Bargeldes. Von den unbekannten Tätern wurde ausschließlich Münzgeld in Höhe von mehreren hundert Euro erbeutet. Trotz umfangreicher Fahndungsmaßnahmen konnten die unbekannten Täter bislang noch nicht ermittelt werden.

Täterbeschreibung:
Die beiden männlichen Täter hatten eine normale Statur, waren zischen 170 cm – 180 cm groß und zwischen 40 und 50 Jahre alt. Zumindest einer der Täter soll mit osteuropäischem Akzent gesprochen haben. Ihre Tatbeute verstauten sie in einer vorgefundenen roten Stofftasche der Sparkasse Pforzheim-Calw mit der weißen Aufschrift „Sparkasse“.

Einer der Täter trug einen gelb-weißen Helm mit blau-roten Akzenten der Marke MTR, eine dunkelgrüne Jacke, eine dunkle Hose, dunkle Schuhe, sowie schwarze Handschuhe. Bewaffnet war er mit einer dunklen Pistole (Rechtshänder).

Der andere Täter trug einen schwarz-roten Helm mit silbernen Akzenten der Marke Caberg, eine schwarze Lederjacke, eine dunkle Hose, dunkle Schuhe und grüne Handschuhe mit der Aufschrift „Höpfner“. Bewaffnet war er mit einer dunklen Pistole (mutmaßlich Linkshänder).

 



Wer erkennt die abgebildeten Personen oder kann weitere Hinweise geben?

Polizeipräsidium Pforzheim
Kriminalkommissariat Pforzheim
Ostendstraße 3
75175 Pforzheim

Tel.: 07231 / 186-4444 (24h – Erreichbarkeit)
E-Mail: calw.kd.k7.kdd@polizei.bwl.de

Oder jede andere Polizeidienststelle