Polizeipräsidium Freiburg - Betrug

Freiburg, Stadtteil Wiehre – Enkeltrick

Tatort
Freiburg, Stadtteil Wiehre
 
Tatzeit- /Raum
Dienstag, den 03.12.2019, 16.30 Uhr

Tatort

Freiburg, Stadtteil Wiehre

Tatzeit

Dienstag, den 03.12.2019, 16.30 Uhr

Sachverhalt

Ein älteres Ehepaar erhielt am Dienstag, 03.12.2019, am Nachmittag mehrere Anrufe von einer angeblichen Freundin. Dabei handelte es sich um einen betrügerischen Anruf. Mit einer erfundenen Geschichte konnte die Anruferin ihre Opfer davon überzeugen, ihr einen fünfstellige Bargeldbetrag zu übergeben.


Besondere Merkmale

Beschreibung der Tatverdächtigen:

– etwa 45 bis 50 Jahre alt
– untersetzt
– hellhäutig
– gepflegtes Erscheinungsbild
– geschminkt
– sprach deutsch mit osteuropäischem Akzent
– trug einen beerenfarbenen Steppmantel bis zu den Knien
– schwarze Handschuhe


Wer erkennt die abgebildete Person oder kann weitere Hinweise geben?

Polizeipräsidium Freiburg
Kriminalpolizeidirektion Freiburg
Heinrich-von-Stephan-Straße 4
79100 Freiburg i. Br.

Tel. 0761/ 882-5777
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de