Polizeipräsidium Karlsruhe - Sonstiges

Karlsruhe – Verbotenes Kraftfahrzeugrennen

Tatort
76137 Karlsruhe, Beiertheimer Allee, Stadtgebiet Karlsruhe
 
Tatzeit- /Raum
Samstag, 06.11.2021, 04:01 Uhr

Tatort

76137 Karlsruhe, Beiertheimer Allee, Stadtgebiet Karlsruhe

Tatzeit

Samstag, 06.11.2021, 04:01 Uhr

 

Medien zur Fahndung

Sachverhalt

Nachdem es bereits in der Nacht zum 6. November 2021 in der Karlsruher Südweststadt zu einer Verfolgungsfahrt gekommen war, sucht die Staatsanwaltschaft und die Karlsruher Verkehrspolizei noch immer nach dem Fahrer eines Peugeot mit französischem Kennzeichen. Anhand von Fotoaufnahmen aus Geschwindigkeitsmessanlagen erhoffen sich die Ermittlungsbehörden die Identifizierung des jungen Mannes.
Eine Polizeistreife des Polizeireviers Karlsruhe-Südweststadt wollte in jener Nacht gegen 04:00 Uhr den französischen Pkw einer Kontrolle unterziehen. Dieser entzog sich der Überprüfung, indem er mit dem Fahrzeug in Richtung des Streifenwagens zurücksetzte und anschließend flüchtete. Die Verfolgungsfahrt erstreckte sich zunächst von der Beiertheimer Allee über die Kriegsstraße, den Adenauerring und die Reinhold-Frank-Straße. Auf Haltesignale reagierte der Flüchtende nicht. Mehrere Streifenwagen hatten hierzu die Verfolgung aufgenommen. Der junge Fahrer hatte zeitweise im Stadtgebiet eine Geschwindigkeit von bis zu 150 km/h erreicht und diverse rote Ampeln überfahren.
In Anbetracht seiner rücksichtslosen und riskanten Fahrweise musste die Verfolgung abgebrochen werden und der Verdächtige blieb bislang unerkannt.

Hinweise zur gesuchten Person werden unter der Telefonnummer 0721/94484-0 bei der Autobahnpolizei Karlsruhe entgegengenommen.



Wer erkennt die abgebildete Person oder kann weitere Hinweise geben?

Polizeipräsidium Karlsruhe
Verkehrsdienst
Gerwigstraße 26
76131 Karlsruhe

Tel.: 0721/94484-0
Email: karlsruhe.vpi.vd.vgr.e@polizei.bwl.de

Oder jede andere Polizeidienststelle