Polizeipräsidium Mannheim - Gewaltdelikt

Mannheim – Gefährliche Körperverletzung

Tatort
68161 Mannheim, U 1 4, Fußgängerzone
 
Tatzeit- /Raum
Dienstag, 25.01.2022, 01:10 Uhr

Tatort

68161 Mannheim, U 1 4, Fußgängerzone

Tatzeit

Dienstag, 25.01.2022, 01:10 Uhr

 

Medien zur Fahndung

Sachverhalt

Bereits am frühen Dienstagmorgen des 25.01.22 kam es im Bereich der Haltestelle Abendakademie in Mannheim zu einer gefährlichen Körperverletzung.

Trotz umfangreicher Ermittlungen konnten die beiden Beschuldigten bisher nicht identifiziert werden. Diese hatten gemeinschaftlich auf einen 36-jährigen Mann eingeschlagen und diesem im Nachgang den Geldbeutel entwendet. Nachdem der Mann zu Boden ging, trat einer der Beschuldigten dem 36-Jährigen gegen den Kopf. Kurz darauf entnahm einer der Beschuldigten die Geldbörse aus der Hosentasche des zu Boden gegangenen Mannes.
Im Anschluss flüchteten die Täter. Im Rahmen der Ermittlungen konnten Bilder einer Videoaufzeichnung der Tat gesichert werden. Darauf sind die bisher unbekannten Täter zu erkennen. Die Polizei bittet nun die Bevölkerung um Unterstützung bei der Fahndung.

Die Täter werden wie folgt beschrieben:

1. Person: schwarze Basecap („Raiders“), dunkle Bekleidung, schwarze Winterjacke mit weißer Aufschrift („Moncler“) im Halsbereich, eher schlanke Statur, dunkle Schuhe

2. Person: ebenfalls dunkel bekleidet, dunkle Winterjacke, dunkelrote Basecap, schlanke bis kräftige Statur, dunkle Schuhe.

Hinweis: Der 36-jährige Geschädigte trägt auf den Aufnahmen eine gelbe Tasche und weiße Turnschuhe.



Wer erkennt die abgebildete Person oder kann weitere Hinweise geben?

Polizeipräsidium Mannheim
Polizeirevier Mannheim-Innenstadt
H 4, 1
68159 Mannheim

Tel.: 0621 / 12580 (24h-Erreichbarkeit)
E-Mail: MANNHEIM-INNENSTADT.PREV.DGR@polizei.bwl.de

Oder jede andere Polizeidienststelle