Landeskriminalamt - Gewaltdelikt

Mitfahndung für die Polizei Berlin

Tatort
Berlin-Neukölln
 
Tatzeit- /Raum
7. August 2020

Tatort

Berlin-Neukölln

Tatzeit

7. August 2020

Sachverhalt

Schwerverletzter Polizeibeamter nach Flaschenwurf
Die Polizei bittet um Mithilfe

Durch Teilnehmer einer Demonstration in Berlin-Neukölln wurde einem eingesetzten Polizeibeamten durch unbekannte Täter das Helmvisier aufgerissen. Unmittelbar darauf wurde ihm eine Glasflasche ins Gesicht geschlagen. Der Beamte erlitt hierdurch u. a. schwere Augenverletzungen.

Nähere Informationen erhalten Sie auf der Homepage der Polizei Berlin



Wer kann Angaben zum Sachverhalt machen oder weitere Hinweise geben?

Polizei Berlin
Landeskriminalamt
Bayernring 44
12101 Berlin-Tempelhof

Tel: 030 4664 909 909

E-Mail: LKA523@polizei.berlin.de

oder über die Internetwache

Oder jede andere Polizeidienststelle