PP Aalen – Schorndorf – Schwerer Raub auf Uhrenschmiede – EV Heimat
Tatort: 73614 Schorndorf, Joh.-Philipp-Palm-Straße, Juwelier Greiner Tatzeit- /Raum
24. September 2018
Geschlecht
männlich
Grösse
ca. 170 bis 175 cm
Alter
ca. 25 Jahre

 

Sachverhalt

Am 24. September 2018 wurde in Schorndorf in der Joh.-Philipp-Palm-Straße ein Juweliergeschäft überfallen. Ein maskierter Täter hatte damals die Verkäufer bedroht und hochwertige Uhren erbeutet.

Für die Polizei ergeben sich folgende Fragen:

• Wer hat an dem besagten Tattag im Bereich des Juweliers verdächtige Beobachtungen gemacht?

• Können Sie weitere Hinweise zum Fluchtweg oder zum eingesetzten Fluchtfahrzeug geben?

• Wo wurden die entwendeten Uhren gesehen bzw. wo befinden sich diese?

• Wurden die Uhren zum Verkauf angeboten, falls ja wo?

Die Kriminalpolizei Waiblingen bittet um sachdienliche Hinweise, die unter Tel. 07151/9500 entgegengenommen werden.


Besondere Merkmale

Täterbeschreibung:
Der Mann war ca. 25 Jahre alt, 170-175 cm groß, hatte helle Haut und sprach Deutsch. Bekleidet war er mit einer schwarzen Jacke mit Kapuze und einer schwarzen Hose. Sein Gesicht war mit einem schwarzen Tuch bedeckt.

Wer kann relevante Hinweise geben?

Polizeipräsidium Aalen
Kriminalpolizeidirektion Waiblingen
Kriminalinspektion 2

Alter Postplatz 20
71332 Waiblingen

Tel.: 07151/9500

E-Mail:
aalen.pp@polizei.bwl.de; WAIBLINGEN.KD.K2@polizei.bwl.de

Darüber hinaus nimmt auch jede andere Polizeidienststelle Ihre Hinweise entgegen.