PP Aalen – Weinstadt – Enkeltrickbetrug
Tatort: 71384 Weinstadt Tatzeit- /Raum
Dienstag, 02.07.2019, 10:00 Uhr bis Dienstag 02.07.2019, 14:00 Uhr
Geschlecht
weiblich
Grösse
ca. 155 bis 160 cm
Figur
mollig
Alter
ca. 45 Jahre
Haare
nackenlang, leicht gelockt
Haarfarbe
dunkel
Sachverhalt

Nach einem Enkeltrickbetrug, am 02.07.2019 in Weinstadt, sucht die Polizei die Tatverdächtige nun mit einem Phantombild. Eine bisher unbekannte Frau holte am Tattag bei der 85 Jahre alten Geschädigten einen fünfstelligen Bargeldbetrag, unter Vorspiegelung falscher Tatsachen, ab. Hierbei gab sie an, dass die Enkelin der Geschädigten das Geld für einen Wohnungskauf benötige. Sowohl vom Geld als auch von der Täterin fehlt bislang jede Spur.
Hinweis: Es handelt sich um ein Phantombild, welches basierend auf der Erinnerung der Geschädigten angefertigt wurde.


Besondere Merkmale

Die Verdächtige trug zur Tatzeit einen dunklen Rock sowie ein dunkles Oberteil. Zudem führte sie eine grüne Jeanstasche mit.

Wer kennt/ erkennt die Tatverdächtige oder kann tatrelevante Hinweise geben?

Polizeipräsidium Aalen
Kriminalpolizeidirektion Waiblingen
Schüttelgrabenring 3B
71332 Waiblingen

Tel.: 07151/ 950-0

Darüber hinaus nimmt auch jede andere Polizeidienststelle Ihre Hinweise entgegen.