PP Karlsruhe – Niefern-Öschelbronn – Raub auf Sparkasse
Gesucht werden zwei unbekannte Räuber
Tatort: 75223 Niefern-Öschelbronn Tatzeit- /Raum
Dienstag, 04.04.2017, 12:19 Uhr
Sachverhalt

Am Mittwoch, dem 04.04.2017, um 12:19 Uhr, betraten zwei mit schwarzen Unterziehhauben und mit Motorrad-Vollvisierhelmen maskierte Täter die Geschäftsstelle der Sparkasse in Niefern-Öschelbronn. Sie bedrohten die beiden Bankangestellten mit vorgehaltenen Pistolen und forderten die Herausgabe von Bargeld. Dem Täter 1 wurden daraufhin Münzgeld und Sondermünzen aus dem Serviceschalter übergeben. Er forderte die Herausgabe weiteren Geldes. Während die Bankbediensteten weiter bedroht wurden mussten diese weiteres Scheingeld in eine von den Tätern mitgeführte schwarze Sporttasche legen. Insgesamt erbeuteten die Täter mehrere tausend Euro. Die Täter fesselten die beiden Geschädigten mittels eines braunen Paketklebebandes am Oberkörper zusammen und drohten wiederzukommen, wenn sie innerhalb 20 Minuten die Polizei rufen. Anschließend flüchteten sie mit einem blau weißen Motorroller, den sie vor der Bank abgestellt hatten. Die bisherige Fahndung verlief ohne Erfolg.


Besondere Merkmale

Täter 1:
170-175 cm, normale Figur, mit schwarze Unterziehaube maskiert, silber/rot/schwarzer Motorrad-Vollvisierhelm, Marke FM mit gelb-orangenem Muster, bekleidet mit halblangem Parka Jacke mit Kapuze, blauen Jeans und dunklen Schuhen, ca. 30-40 Jahre alt, evtl. Osteuropäer, helle Gummihandschuhe, Tätowierung am linken Handgelenk: J mit Stern (siehe Skizze).

Täter 2:
170-175 cm, normale Figur, ca. 35-40Jahre, mit schwarze Unterziehaube maskiert, blau-weißer Vollvisier-Motorradhelm, Marke Diabolo, bekleidet mit schwarzer blousonartiger Jacke, blaue Jeans, dunkle Schuhe, helle Gummihandschuhe

Beide Täter waren mit dunklen Pistolen bewaffnet. Die Tathelme sowie eine Tasche mit Böllern wurden am 13.06.2018 im Würmtal aufgefunden.

Wer erkennt die abgebildeten Personen oder kann weitere relevante Hinweise geben?

Polizeipräsidium Karlsruhe
Kriminalkommissariat Pforzheim
Bahnhofstr. 13
75172 Pforzheim

Tel.: 0721/666-5555
E-Mail: kdd.ka@polizei.bwl.de

Darüber hinaus nimmt auch jede andere Polizeidienststelle Ihre Hinweise entgegen.