PP Mannheim – Mannheim-Neuostheim – Enkeltrick
Tatort: 69163 Mannheim, Dürerstraße Tatzeit- /Raum
14.09.2018, 11:30 bis 14:30 Uhr
Geschlecht
männlich
Grösse
ca. 170 cm
Figur
kräftig
Alter
ca. 30 Jahre
Haare
mittellang, seitlich rasiert
Haarfarbe
dunkel
Erscheinung
osteuropäisch
Sachverhalt

Die Person wird beschuldigt, als Mittäter einer Betrugsstraftat mit dem Modus Operandi „Enkeltrick“, am 14.09.2018, in der Zeit zw. 13.50 Uhr und 14.20 Uhr, in Mannheim-Neuostheim, Bereich Dürerstraße / Konrad-Witz-Straße Bargeld u. Münzen im Wert von ca. 50.000,- Euro, von dem Geschädigten übergeben in einer grünen Leinentasche, entgegen genommen zu haben.

 

– Wer kennt diese Person?
– Wem ist der Mann zur Tatzeit in der Nähe des Tatortes aufgefallen?

 


Besondere Merkmale

Die Person kann wie folgt beschrieben werden:

  • sprach gebrochen deutsch
  • Bekleidung: olivfarbene Jacke, Jeanshose
  • ungepflegtes Erscheinungsbild sowie heller Teint

Wer erkennt die abgebildete Person oder kann weitere relevante Hinweise geben?

Polizeipräsidium Mannheim
Kriminalpolizeidirektion Heidelberg – K3

Hebelstraße 22
69115 Heidelberg

Tel.: 0621/174-5555
E-Mail: heidelberg.kd.k7.d71@polizei.bwl.de

Darüber hinaus nimmt auch jede andere Polizeidienststelle Ihre Hinweise entgegen.