PP Offenburg – Kehl – Unbekannte Einbrecher
Tatort: 77694 Kehl-Marlen, Eckartsweierer Straße Tatzeit- /Raum
Mittwoch, 14.11.2018, 23.10 Uhr bis Donnerstag, 15.11.2018, 01.00 Uhr
Sachverhalt

Nach dem Einbruch in ein Fahrradgeschäft in der Nacht vom 14. auf den 15. November 2018 sind die Ermittler des Polizeireviers Kehl ein Stück vorangekommen.

Bei der Auswertung des Videomaterials konnten die Beamten brauchbare Aufnahmen von zwei Tatverdächtigen herausfiltern.

Ferner soll es sich laut Zeugenaussagen bei dem zur Tat benutzten Fahrzeug um einen größeren Kastenwagen, ähnlich eines Sprinters, der Marke Citroen mit französischer Zulassung gehandelt haben. Ein Zeuge konnte die Kennzeichenendung „67“ ablesen.

Über den Verbleib der 23 gestohlenen Elektroräder und Elektrowerkzeugs, im Gesamtwert von knapp 75.000 Euro, liegen keine neuen Erkenntnisse vor.
Von der Beute fehlt nach wie vor jede Spur.

Wer kennt die beiden abgebildeten Personen?
Wem ist vor oder nach dem 15. November 2018 ein weißer Kastenwagen der Marke Citroen mit französischer Zulassung aufgefallen?


Besondere Hinweise

Tatverdächtiger 1:
Ca. 175 bis 185 cm groß, dunkler Hauttyp, schwarzer Vollbart.
Bekleidet mit schwarzer Jacke mit Pelzkapuze, schwarzer Hose, schwarzer Baseballmütze und auffälligen, orangenen Handschuhen.

Tatverdächtiger 2:
Ca. 165 bis 175 cm groß, dunkler Hauttyp, dunkler Vollbart, kräftige Statur.
Bekleidet mit schwarzer Hose, grauem Kapuzenpullover oder Sweat-Jacke mit Kapuze und auffälligen, orangenen Handschuhen.

Wer erkennt die abgebildete Personen oder kann weitere relevante Hinweise geben?

Polizeipräsidium Offenburg
Polizeirevier Kehl
Rathausplatz 4
77694 Kehl

Tel.: 07851 89 30
Fax: 07851 89 33 90

E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de

Darüber hinaus nimmt auch jede andere Polizeidienststelle Ihre Hinweise entgegen.