Polizeipräsidium Aalen - Tötungsdelikt

Schwäbisch Hall – Tötungsdelikt

Tatort
74523 Schwäbisch Hall, Hagenbacher Ring 246
 
Tatzeit- /Raum
Mittwoch, 14.10.2020, 13:00 Uhr bis Mittwoch, 14.10.2020, 19:00 Uhr

Tatort

74523 Schwäbisch Hall, Hagenbacher Ring 246

Tatzeit

Mittwoch, 14.10.2020, 13:00 Uhr bis Mittwoch, 14.10.2020, 19:00 Uhr

 

Medien zur Fahndung

Sachverhalt

Am 14.10.2020 wurde die 94-jährige Elfriede Huchler in ihrer Wohnung im Hagenbacher Ring in Schwäbisch Hall getötet.
Im Rahmen der Ermittlungen wird nun eine weibliche Person gesucht, die als Zeugin oder Tatverdächtige in Frage kommt. Die Frau wurde von einem Zeugen gesehen, anhand dessen Angaben ein Phantombild erstellt werden konnte.

Die gesuchte weibliche Person wurde wie folgt beschrieben:

  • zwischen 20 und 25 Jahre alt
  • kräftige Statur
  • ca. 170 cm groß
  • geschminktes Gesicht, mit auffallend roten Lippen (roter Lippenstift)
  • helle Haut
  • europäisches Aussehen

 

Für Hinweise die zur Ermittlung und Ergreifung der Täterschaft führen, wurde von der Staatsanwaltschaft Heilbronn eine Belohnung in Höhe von 5000 Euro ausgelobt.
Weitere 30 000 Euro wurden von privater Seite ausgelobt. Diese Belohnung ist ausschließlich für Privatpersonen und nicht für Amtsträger bestimmt, zu deren Berufspflicht die Verfolgung strafbarer Handlungen gehört. Die Belohnung wird unter Ausschluss des Rechtsweges vergeben.



Wer erkennt die abgebildete Person oder kann weitere Hinweise geben?

Polizeipräsidium Aalen
Kriminalkommissariat Schwäbisch Hall
Salinenstraße 18
74523 Schwäbisch Hall

Tel.: 0791/4000 (24h-Erreichbarkeit)
E-Mail: schwaebisch-hall.kk.soko-ring@polizei.bwl.de

Oder jede andere Polizeidienststelle