Polizeipräsidium Stuttgart - Raub

Stuttgart – Weilimdorf – Raub

Belohnung von 1.000 Euro ausgesetzt

Tatort
70499 Stuttgart, Ernst-Reuter-Platz
 
Tatzeit- /Raum
Montag, 25.11.2019, 12.00 Uhr
Geschlecht Grösse
männlich ca. 185 cm
Figur Belohnung Alter
sportlich Von privater Seite wurden für Hinweise, die zur Ermittlung oder Ergreifung des Täters führen, eine Belohnung von 1.000 Euro ausgelobt. 20 - 25

Tatort

70499 Stuttgart, Ernst-Reuter-Platz

Tatzeit

Montag, 25.11.2019, 12.00 Uhr

Geschlecht

männlich

Grösse

ca. 185

Figur

sportlich

Belohnung

Von privater Seite wurden für Hinweise, die zur Ermittlung oder Ergreifung des Täters führen, eine Belohnung von 1.000 Euro ausgelobt.

Alter

20 - 25

 

Medien zur Fahndung

Sachverhalt

Ein bislang unbekannter Täter versuchte, einer Frau kurz vorm Betreten einer Bankfiliale einen Stoffbeutel aus den Händen zu reißen. Der Versuch misslang und der Unbekannte flüchtete ohne Beute zu machen. Einem Bankmitarbeiter gelang es, den Täter ein kurzes Stück zu verfolgen. Die Spur verlor sich im Bereich der Mittenfeldstraße 63 und der Straße Sandbuckel.

Bei dem Unbekannten soll es sich um einen rund 20 bis 25 Jahre alten, zirka 185 Zentimeter großen Mann mit einer eher sportlichen Figur gehandelt haben.

Von privater Seite wurden für Hinweise, die zur Ermittlung oder Ergreifung des Täters führen, eine Belohnung von 1.000 Euro ausgesetzt. Die Belohnung ist ausschließlich für Privatpersonen bestimmt und nicht für Personen, zu deren Berufspflicht die Verfolgung strafbarer Handlungen gehört. Über die Zuerkennung und Verteilung der Belohnung wird unter Ausschluss des Rechtsweges entschieden.


Besondere Merkmale

Der Täter trug eine dunkle Jacke und eine dunkle Hose mit schwarzen Schuhen. Über eine schwarze Wollmütze zog er die Kapuze seiner Jacke.


Wer erkennt die abgebildete Person oder kann weitere Hinweise geben?

Polizeipräsidium Stuttgart
Kriminalinspektion 2
Hahnemannstr. 1
70191 Stuttgart

Tel.: 0711 8990 5778

E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de