Polizeipräsidium Heilbronn - Betrug

Tauberbischofsheim – Computerbetrug

Tatort
97941 Tauberbischofsheim, Pestalozziallee 3
 
Tatzeit- /Raum
Freitag, 07.08.2020, 11:07 Uhr - 14:40 Uhr

Tatort

97941 Tauberbischofsheim, Pestalozziallee 3

Tatzeit

Freitag, 07.08.2020, 11:07 Uhr - 14:40 Uhr

 

Medien zur Fahndung

Sachverhalt

Auf bislang nicht bekannte Art und Weise gelang ein Unbekannter am 7. August an die EC-Karte einer Frau in Tauberbischofsheim. Die Frau befand sich beim Einkaufen in einem Supermarkt in der Pestalozziallee. Anschließend begab sich der Unbekannte zur Sparkasse Tauberfranken und hob dort einen vierstelligen Bargeldbetrag ab. Nachfolgend suchte der Tatverdächtige mehrere Supermärkte auf, kaufte für wenige Euro ein und ließ sich jeweils 200 Euro in bar auszahlen. Der Geschädigten entstand hierdurch ein Schaden in Höhe von mehreren 1.000 Euro.

Beschreibung des Täters:

  • ca. 50 Jahre alt
  • war bekleidet mit einer blauen Jeanshose, einem weißen T-Shirt mit der Aufschrift „Thommy“, einer orangefarbenen Warnweste, einer Basecap, einem Mundschutz und blauen Schuhen mit weißer Sohle
  • Täter hatte linksseitig ein Kabel zum Ohr geführt


Wer erkennt die abgebildete Person oder kann weitere Hinweise geben?

Polizeipräsidium Heilbronn
Polizeirevier Tauberbischofsheim
Hauptstraße 91
97941 Tauberbischofsheim

Tel.: 09341/810 (24h-Erreichbarkeit)
E-Mail: Tauberbischofsheim.Prev@polizei.bwl.de

Oder jede andere Polizeidienststelle