Polizeipräsidium Ulm - Raub

Ulm – Raubüberfall

Tatort
89077 Ulm, Einsteinstraße 2-6
 
Tatzeit- /Raum
Samstag, 26.12.2020, 11:20 Uhr

Tatort

89077 Ulm, Einsteinstraße 2-6

Tatzeit

Samstag, 26.12.2020, 11:20 Uhr

 

Medien zur Fahndung

Sachverhalt

Am Samstag, 26.12.2020, betrat der unbekannte Täter gegen 11.20 Uhr den Verkaufsraum der Esso Tankstelle in der Einsteinstraße. Der Täter begab sich hinter den Kassentresen und bedrohte einen Angestellten mit einem Messer. Gleichzeitig forderte er die Herausgabe von Bargeld. Aufgrund der massiven Gegenwehr des Angestellten brach der Täter sein Vorhaben ab und flüchtete ohne Beute aus der Tankstelle. Er rannte in Richtung Bleicher-Walk-Straße weg.

Beschreibung des Täters:

  • 20 bis 30 Jahre alt
  • 185 bis 195 cm groß
  • Normale eher schlanke Figur
  • Helle, vermutlich etwas lockige Haare, vorne etwas länger (ragten unter der Kapuze deutlich hervor)
  • Schwarze Bomberjacke mit Kapuze der Marke „amstaff“ mit weißem American Staffordshire Aufdruck auf dem Rücken
  • Helles Stofftuch (mit schwarzen Motiven) als Maskierung
  • Dunkelroter Kapuzenpulli, Kapuze aufgezogen
  • Schwarze Jogginghose mit großer weißer Aufschrift auf der Vorderseite des linken Hosenbeins
  • Dunkle Turnschuhe mit heller Sohle
  • Er sprach akzentfreies Deutsch ohne Dialekt


Wer erkennt die abgebildete Person oder kann weitere Hinweise geben?

Polizeipräsidium Ulm
Kriminalinspektion 2
Lindenstraße 1
89077 Ulm

Tel.: 0731/188-0 (24h-Erreichbarkeit)

Oder jede andere Polizeidienststelle