Polizeipräsidium Konstanz - Vermisst

Villingen-Schwenningen – Vermisstenfahndung

Tatort
78054 Villingen-Schwenningen
 
Tatzeit- /Raum
Donnerstag, 02.09.2021, 15:00 Uhr

Tatort

78054 Villingen-Schwenningen

Tatzeit

Donnerstag, 02.09.2021, 15:00 Uhr

Sachverhalt

Die Eltern der 15 jährigen Alexandra L. erstatteten am 02.09.2021 Vermisstenanzeige, da sich ihre Tochter vermutlich nach Spanien abgesetzt hat.
Die Vermisste ist in Spanien geboren, rumänische STA und spricht fließend spanisch, sowie deutsch.
Die Vemisste führt zwei Rucksäcke mit diversen Kleidungsstücken mit. Bei ihrem Verschwinden verfügte sie über 450 Euro Bargeld.
Bekleidet war die Vermisste mit einer schwarzen Lederjacke, brauner Stoffhose und weiße Sneakers Airmax. Sie ist ca 155cm groß, kräftig hat dunkelbraunes langes Haar mit Mittelscheitel und osteuropäisches Aussehen.
Ihr Handy wurde zuletzt in La Rochelle/Frankreich von dem Telefonprovider geortet.



Wer hat die vermisste Person gesehen oder kann Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort geben?

Polizeipräsidium Konstanz
Kriminalkommissariat Villingen-Schwenningen
Waldstraße 10/1
78048 Villingen-Schwenningen
Telefon 07721/601-0
E-Mail villingen.prev@polizei.bwl.de