Polizeipräsidium Karlsruhe - Sonstiges

Waghäusel – Sachbeschädigung

Tatort
68753 Waghäusel
 
Tatzeit- /Raum
Dienstag, 09.03.2021, 19:57 Uhr

Tatort

68753 Waghäusel

Tatzeit

Dienstag, 09.03.2021, 19:57 Uhr

 

Medien zur Fahndung

Sachverhalt

Seit Anfang Mai 2019 verübten zur Nachtzeit unbekannte Täter in wechselnder Besetzung insgesamt fünf Anschläge mit Farbbeuteln auf ein Wohngebäude in der Kolpingstraße in Waghäusel-Kirrlach. Bei allen Sachbeschädigungen wurden jeweils mehrere mit Ölfarbe gefüllte Kondome über das geschlossene Hoftor in Richtung des Hauses geworfen. Hierbei entstand jeweils hoher Sachschaden.

Die jüngste Tat war in der Nacht zum Dienstag, dem 09. März 2021, und wurde aufgezeichnet. Darauf ist eine offensichtlich jüngere männliche Person mit einem Kapuzenpulli zu erkennen.

Möglicherweise steht mit dieser Tat ein auffälliges Sportcoupé, vermutlich ein Renault Laguna Coupé in Zusammenhang, das zuvor an dem Anwesen vorbeifuhr. Für die weiteren Ermittlungen der Kriminalpolizei Karlsruhe wäre es von entscheidender Bedeutung, ob dieses Fahrzeug mit dem Tatgeschehen in Verbindung zu bringen oder letztlich auszuschließen ist.

Beschreibung des Täters:

  • männliche Person
  • ca. 20 Jahre alt
  • zwischen 170 und 180 cm groß
  • schlanke Gestalt
  • bekleidet mit Kapuzenpulli


Wer erkennt die abgebildete Person oder kann weitere Hinweise geben?

Polizeipräsidium Karlsruhe
Kriminalinspektion 6
Hertzstraße 8-10a
76185 Karlsruhe

Tel.: 0721/666-5555 (24h-Erreichbarkeit)

Oder jede andere Polizeidienststelle