Polizeipräsidium Karlsruhe - Gewaltdelikt

Waldbronn – Frau mit schweren Verletzungen in Wohnung aufgefunden

Tatort
76337 Waldbronn
 
Tatzeit- /Raum
03.09.2022, 23:30 Uhr bis 04.09.2022, 17:17 Uhr

Tatort

76337 Waldbronn

Tatzeit

03.09.2022, 23:30 Uhr bis 04.09.2022, 17:17 Uhr

Sachverhalt

Mit schweren Verletzungen ist am Sonntag eine 54-jährige Frau aus Waldbronn in ihrer Wohnung aufgefunden worden. Sie kam unter akuter Lebensgefahr in ein Krankenhaus und ist nicht ansprechbar. Die Ursache der Verletzungen is momentan nicht bekannt.

Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand besuchte die 54-jährige am Samstagabend das Kurparkfest in Waldbronn-Reichenbach. Kurz vor Ende der Live-Musik-Darbietung begab sie sich offenbar zu Fuß nach Hause in Richtung Waldbronn-Busenbach.
Von einem Bekannten wurde sie am Sonntagnachmittag in ihrer Wohnung aufgefunden.

Möglicherweise wurde die Frau auf ihrem Heimweg von Festbesuchern oder Spaziergängern gesehen.
Hierzu bittet nun die mit den Ermittlungen zur Ursache der Verletzungen betraute Kriminalpolizei, dass sich Zeugen mit dem Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0721-666 5555.



Wer kann Angaben zum Sachverhalt machen oder weitere Hinweise geben?

Polizeipräsidium Karlsruhe
Kriminalinspektion 1
Hertzstraße 8-10a
76185 Karlsruhe

24-Stunden-Erreichbarkeit:
Telefon: 0721/666-5555
E-Mail: Karlsruhe.kd.k7.kdd@polizei.bwl.de

oder jede andere Polizeidienststelle